WIR FEIERN...

25 Jahre Schenk Stiftung gemeinsam mit dem Hirzenberg Festival

Zum 25-Jahr-Jubiläum der Jmanuel und Evamaria Schenk Stiftung findet 2020 zusätzlich zum regulären Wettbewerbszyklus der Stiftung eine Kooperation mit dem Hirzenberg Festival statt.

Das Hirzenberg Festival...

...bietet klassische Musik von erlesener Qualität. Die Konzerte im Zofinger Stadtsaal finden in ganz spezieller Atmosphäre und im kleinen Kreis statt. Das bringt nicht nur ein ganz besonderes Konzerterlebnis durch die Nähe zu den Künstlern – bemerkenswert ist auch das attraktive Rahmenprogramm, das die Gäste im Anschluss an die Konzerte am Freitag und Samstag erwartet. Bei einem edlen Tropfen, kulinarischen Köstlichkeiten und den Klängen einer swingenden Band lässt man den Abend aus- und nachklingen.

Die Schenk Stiftung...

...fördert seit 1995 Musikstudenten der obersten Ausbildungsstufe im Hinblick auf die Erlangung des Abschlusses als "Specialized Master Solist". Jedes Jahr wird ein Solistenwettbewerb (2020: Mi, 9.9.) durchgeführt, in dessen Rahmen aus dem Kreis der besten Nominierungen die Preisträger bestimmt werden. Diese treten dann im Rahmen des Jahreskonzerts (2020: Fr, 20.11.) gemeinsam mit dem argovia philharmonic als Solisten auf.

Aus Anlass des Jubiläums engagiert sich die Stiftung 2020 in Kooperation mit dem Hirzenberg Festival mit zusätzlichen Konzerten noch stärker für die Förderung junger Talente. Kammermusik-Formationen der Schweizer Musikhochschulen konnten sich für ein Engagement am Hirzenberg Festival bewerben. Vier Formationen wurden von einer Fachjury ausgewählt, und so stehen am Festival-Sonntag gleich zwei Konzerte mit jeweils zwei Kammermusik-Ensembles auf dem Programm.

Zur Zusammenarbeit der Schenk Stiftung mit dem Hirzenberg Festival finden Sie hier einen Bericht des Zofinger Tagblatts vom 22. November 2019