Zurück zur Übersicht

Mario Venuti

Jahrgang 1967

Alt-Saxophon
Preisträger Schenk Stiftung 1996

Kurzbiografie

Mario Venuti, geboren 1967 in Zug. Saxophonunterricht an der Musikschule Zug, bei Iwan Roth in Basel, bei J.G. Koerper in Lausanne und in der Konzertklasse Beat Hofstetter in Luzern. Meisterkurse bei Jean Fermeau (Paris), Urs Schoch (Zürich), Corinna Rascher (Lörrach) und Kyle Horch (London).

Hinweis: Die hier aufgeführte Kurzbiografie entspricht dem Text auf der Programmkarte des jeweiligen Jahreskonzerts und war somit im Jahr der Auszeichnung aktuell.

Am Jahreskonzert vorgetragenes Werk

  • Concertino da camera für Alt-Saxophon und Orchester
  • Jacques Ibert (1890 – 1962)