Zurück zur Übersicht

Jessica Mehling

Jahrgang 1975

Violine
Preisträgerin Schenk Stiftung 2004

Kurzbiografie

Jessica Mehling, geboren 1975 in Garmisch-Partenkirchen. Studium an der University Bloomington und an der Musikhochschule München bei 1. Turban, K. Guntner und M. Fried. Solistische und kammermusikalische Auftritte in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Japan und der Schweiz. Preisträgerin mehrerer Wettbewerbe und Stipendien. Gegenwärtig Studium in der Solistenklasse bei Nora Chastain an der Hochschule Musik und Theater Zürich.

Hinweis: Die hier aufgeführte Kurzbiografie entspricht dem Text auf der Programmkarte des jeweiligen Jahreskonzerts und war somit im Jahr der Auszeichnung aktuell.

Am Jahreskonzert vorgetragenes Werk

  • Konzert für Violine und Orchester
  • Einojuhani Rautavaara (*1928)