Zurück zur Übersicht

Elisabeth Häfliger

Jahrgang 1976

Klarinette
Preisträgerin Schenk Stiftung 2000

Kurzbiografie

Elisabeth Häfliger wurde 1976 in Zug geboren. Seit Januar 2000 studiert sie bei Elmar Schmid an der Musikhochschule Zürich und bereitet sich dort auf das Solistendiplom vor. Sie gewann verschiedene Preise und pflegt bereits eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland.

Hinweis: Die hier aufgeführte Kurzbiografie entspricht dem Text auf der Programmkarte des jeweiligen Jahreskonzerts und war somit im Jahr der Auszeichnung aktuell.

Am Jahreskonzert vorgetragenes Werk

  • Concertino B-Dur, op 48 für Klarinette und kleines Orchester
  • Ferruccio Busoni (1866 – 1924)